INEOS Solvents

GEMEINSAME UMWELTERKLÄRUNG

Dies ist die zweite Umwelterklärung, die gemeinsam von der INEOS Solvents Germany GmbH und der Sasol-Huntsman GmbH & Co. KG herausgegeben wird.

Zum Hintergrund: Im Juni 2014 waren die Standorte Moers (inkl. Rheinpreußen-Hafen in Duisburg-Homberg) und Herne aus dem bis dahin bestehenden Sasol-Verbund herausgelöst und in den INEOS-Verbund integriert worden. Wegen der zahlreichen Schnittstellen im Werk Moers setzen die INEOS Solvents Germany GmbH und die Sasol-Huntsman GmbH & Co. KG ihre enge Zusammenarbeit aber weiter fort. 

Für INEOS haben die Themen Sicherheit und Gesundheit der eigenen Mitarbeiter und der Beschäftigten der Partnerfirmen sowie Umweltschutz, Energieeffizienz und Anlagensicherheit nach wie vor oberste Priorität.

Dass dies nicht nur Bekenntnis ist, sondern gelebte Realität, wird jedes Jahr durch unabhängige Gutachter anhand strenger internationaler Richtlinien geprüft. Als Resultat sind INEOS Solvents Germany und Sasol-Huntsman nach den Qualitäts- und Umweltstandards ISO 9001, ISO 14001 und EMAS zertifiziert.

In unserer Umwelterklärung, die jedes Jahr aktualisiert wird, geben wir Ihnen einen Überblick über unsere Aktivitäten in den Bereichen Arbeits- und Anlagensicherheit, Energieeffizienz, Gesundheits- und Umweltschutz, Qualitäts- und Risikomanagement. Wir stellen Ihnen auch wichtige Kennzahlen zum Thema Nachhaltigkeit zur Verfügung.

Da unsere Chemiewerke in die Städte eingebettet sind, sind Transparenz, Information und Kommunikation für uns wichtig. Deshalb werden wir den regen Austausch mit unseren Nachbarn sowie die offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Behörden weiter pflegen. Wir sind auch für Ihre Fragen, Wünsche und Anregungen offen.

Die Umwelterklärung finden Sie hier, auch als pdf-Download.