INEOS Solvents

Standort Herne

INEOS Solvents, Standort Herne

INEOS Solvents Germany GmbH
Werk Herne
Shamrockstraße 88
44623 Herne
02323/1477 3000

eMail: info.solvents@ineos.com
Website: www.ineos.com

Nachbarschafts- und Umwelttelefon: 02323/1477 3824

Ansprechpartner Herne

Unser Nachbarschafts- und Umwelttelefon ist rund um die Uhr besetzt.
Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an:

02323/1477 3824

Per E-Mail erreichen Sie uns hier:
info.solvents@ineos.com

Ansprechpartner für Medien/Public Relations:
Julia von Lehmden
julia.vonlehmden@ineos.com
02841/49 2375

Geschäftsleitung:
Wolf Hänel, Geschäftsführer
Dr. Gunther Lohmer, Operations Manager
Frank Papakonstantinou, Finance/IT Manager
Alex Hogan, Commercial/Supply Chain Manager
Harald Kinnisch, HR Manager

Wegbeschreibung

Detailansicht
Großübersicht

Historie

INEOS Solvents, Standort Herne
1855Inbetriebnahme der Zeche Shamrock, 3 Schächte (bis 1967)
1947 Inbetriebnahme einer Anlage zur Ethylen- und Diethylether-Produktion
1959Inbetriebnahme der 1. Ethanol-Anlage
1960Start der Hydroperoxid-Produktion
1963Inbetriebnahme der 2. Ethanol-Anlage
1965Umrüstung der 1. Ethanol-Anlage in eine Isopropanol-Produktion
1972Inbetriebnahme der jetzigen 3. Ethanol-Anlage und der Acetaldehyd-Produktion (Schließung 1997)
1972Umrüstung der 2. Ethanol-Anlage in eine Isopropanol-Produktion mit neuer Destillation

1975

Inbetriebnahme der aktuellen Ethanol-Destillation 1
1980Chemische Werk Hüls AG / Hüls AG
1997Schließung der Acetaldehyd-Anlage / Schließung der Ethanol Synthese 1
1998Übergang zur Oxeno Olefinchemie GmbH
1998Übergang in die RWE-DEA AG
2001Übernahme durch den südafrikanischen Konzern Sasol Ltd.
2002Umbau der Acetaldehydanlage in die 2. Ethanol-Destillation
2005Inbetriebnahme der Bio-Ethanol-Trocknung
2006Sasol Solvents Germany GmbH
2007Inbetriebnahme der Diethylether-Erweiterung
2008Inbetriebnahme des Propylensplitters
2014Verkauf der Werke Moers und Herne an den Chemiekonzern INEOS