INEOS Solvents

Standort Moers

INEOS Solvents Germany GmbH
Werk Moers
Römerstraße 733
47443 Moers
02841/49 0

eMail: info.solvents@ineos.com
Website: www.ineos.com

Nachbarschafts- und Umwelttelefon: 02841/49 2450

Ansprechpartner Moers

Unser Nachbarschafts- und Umwelttelefon ist rund um die Uhr besetzt.
Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an:

02841/49 2450

Per E-Mail erreichen Sie uns hier:
info.solvents@ineos.com


Geschäftsleitung:
Wolf Hänel, Geschäftsführer
Dr. Gunther Lohmer, Operations Manager
Harald Kinnisch, HR Manager

Wegbeschreibung

Detailansicht
Großübersicht

Historie

INEOS Solvents, Standort Moers
1936Die Rheinpreussen AG gründet an der Römerstraße ein Werk zur Produktion synthetischer Kraftstoffe aus Kohle (Treibstoffwerke).
1939 Der Schwerpunkt verlagert sich nach und nach auf die Herstellung chemischer Produkte: Beginn der Produktion von Lösemitteln
1950 Beginn der Produktion von Kunstharzen
1959 Übergang von der Rheinpreußen AG in die DEA, die Deutsche Erdöl Aktiengesellschaft
1962 Bau einer neuen Anlage (MEK = Methylethylketon)
1963 Beginn der Produktion von Maleinsäureanhydrid (MSA) und Weichmachern
1970 Aus DEA wird die Deutsche Texaco AG
1972 Erweiterung der Alkohol- und Ketonproduktion (eigene Technologie)
1974 Bau einer Anlage zur biologischen Abwasserbehandlung
1983 Neue SBA-Anlage (eigene Technologie. SBA = Sekundärbutylalkohol)
1989 Schließung des Kohlekraftwerks und Inbetriebnahme eines Kraftwerks auf Erdgasbasis
1989 Übernahme der Deutschen Texaco durch die RWE-DEA AG; das Chemiegeschäft wird später als Condea Chemie geführt
1993 Internationale EN ISO 9001 Zertifizierung (Qualitätsmanagement)
1995 Anschaffung eines Turbogenerators zur eigenen Stromerzeugung
1999 Neuerrichtung und Inbetriebnahme einer MSA-Anlage als Joint Venture mit Huntsman
2000 Internationale EN ISO 14001 Zertifizierung (Umweltmanagement)
2001 Übernahme der Condea durch den südafrikanischen Konzern Sasol Ltd.
2003 EMAS II-Zertifizierung (Umweltschutz)
2010 Inbetriebnahme der Propylen-Gas-Pipeline
2010 Erweiterung der MSA-Anlage im Joint-Venture mit Huntsman
2014 Verkauf der Werke Moers und Herne an den Chemiekonzern INEOS